• China, EUR | DE
  • + Ein Event hinzufügen
  • Login
    Shanghai, + 50 km.
    Startseite / Events / Designing Equitable Schools
    Designing Equitable Schools

    Tickets für Designing Equitable Schools

    OTHERS
    Level 5
    Shenzhen
    Find in other city
    Date and time
    Beschreibung
    Foto und Video
    Ort

    Zeitplan «Designing Equitable Schools»

    18
    Apr
    Samstag Sa-08:30
    Apr, 2020
    Apr 18 Sa-08:30
    08:30
    Level 5  ?
    New Territories, Hong Kong SAR, Hong Kong SAR

    Beschreibung

    Designing Equitable Schools Summary Erfahren Sie, wie Sie Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusivität in Ihrer Schule fördern können. Über dieses Ereignis Der Unterschied zwischen Gleichheit und Gleichheit ist, dass Gleichheit ist, dass jeder das gleiche bekommt und Gleichheit ist jeder bekommt, was er verdient. -DeRay Mckesson Die stärksten Schulen und Klassenzimmer sind diejenigen, die die kollektiven Talente, Weisheiten und Erfahrungen ihrer Mitglieder nutzen. Durch die Förderung einer wirklich integrativen Kultur entwickeln die Interessengruppen ein größeres Gefühl von Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit und sind eher geneigt, ihre vielfältigen und geschätzten Perspektiven zu teilen. Dies wiederum schafft neue Möglichkeiten für die Ko-Schöpfung und die Entwicklung eines wirklich gerechten Ökosystems. In diesem zweitägigen Workshop mit der Präsidentin der International Schools Services (ISS), Liz Duffy, werden die Teilnehmer in den Design-Thinking-Prozess und Konzepte von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusivität eingeführt. Sie werden diese Strategien nutzen, um Schulerfahrungen mitzugestalten, die Vielfalt, Inklusion und Gerechtigkeit besser fördern. Die im Laufe des Wochenendes erlernten Techniken können verwendet werden, um Probleme in unzähligen Kontexten zu identifizieren und zu lösen. Für wen ist sie da? Pädagogen und Führungskräfte jeder Ebene, die daran interessiert sind, Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusivität in ihrer Lernumgebung oder Schule zu fördern Diejenigen, die daran interessiert sind, zu erforschen, wie Design Thinking genutzt werden kann, um gerechte Schulen zu schaffen Schüler ab 13 Jahren Was werden Sie tun? Lernen Sie die Grundlagen des Design-Thinking-Prozesses und sammeln Sie Erfahrungen mit ihm Lernen Sie, was Gerechtigkeit bedeutet in einer Schule Design ein Klassenzimmer, das die Bedürfnisse aller Schüler erfüllt; Entwerfen Sie eine Schule, die die Beiträge aller Erwachsenen anerkennt Was werden Sie weggehen? Ein Verständnis des Design-Thinking-Prozesses und Erfahrung, ihn auf eine breite Palette von Szenarien anzuwenden Ein Verständnis der Gestaltung von Equity and Inclusion (DEI) Eine Vielzahl von Design Thinking Tools Sofort, kurzfristig, längerfristig zu tun; Ressourcen für weiteres Lernen Über den Moderator Im Juli 2015 wurde Liz Duffy Präsidentin der International Schools Services (ISS). In den letzten 12 Jahren war sie 12. Schulleiterin der Lawrenceville School, einem Internat in New Jersey, das 1810 gegründet wurde. Vor Lawrenceville arbeitete Frau Duffy in Leitenden Funktionen bei drei Bildungsstiftungen und war in den Vorständen zahlreicher Stiftungen, gemeinnütziger Organisationen und Bildungseinrichtungen tätig. Frau Duffy erhielt ihren Bachelor-Abschluss in Molekularbiologie von der Princeton University und einen Abschluss in Wirtschaft und Bildung von der Stanford University. Sie und ihr Mann haben zwei Kinder im Teenageralter.